Software zu SiedlerIII

von Jürgen Nagel Software


Tips und kleine Schummeleien von Siedler3-Fans

Hauptseite Gästebuch lesen Gästebucheintrag Links SiedlerII

Tips und Tricks Kundeninfo



Hier sind Tips von Siedler-Fans. Ich selbst habe diese Tips nicht geprüft.





Wenn ich einen gegnerischen Turm erobert habe, tippe ich "P" (Pause) und kann in
aller Ruhe den Abrissbefehl geben (Mit nochmal P geht's weiter).
Anschließend gebe ich irgendwo anders (am besten hinter dem zweiten Gegner) den
Baubefehl für ein beliebiges Gebäude.
Die Gegner, die den gesprengten Turm nicht zurückerobern können, laufen dann in
Richtung des neuen Gebäudes, und zwar im gehe-direkt-Modus (wie mit
Strg-Rechtsklick). Sie gehen durch die Reihen des zweiten Gegners, ohne sich zu
wehren und werden ziemlich sicher das eigene Land mit dem neuen Gebäude nicht
mehr erreichen.

Ich fand diesen Cheat (oder besser Bug), nachdem ich mich wunderte, dass der
Gegner im von mir eroberten Land die Baustellen der Häuser besetzte.


Von Jörg Scholl, dem Autoren des Objekteditors:

1.) Wenn man abseits einer Handelsroute eine Anlegestelle baut, kann man sich die
Lagerhäuser (großenteils) sparen; Man oder frau stellt einfach ein, daß die Ware, die
man gerne in größeren Mengen lagern möchte, unendlich wegtransportiert wird. Die
Ware (sehr verdächtiges Wort; würde ein Synonym empfehlen :-)))) wird jetzt von den
Helferlingen zur Anlegestelle transportiert und dort praktisch gratis gelagert.

2.) Wenn ein Computergegner sein Gebäude dicht an die eigene Landesgrenze baut,
kann man das Gebäude anklicken und dann auf diejenige Stelle klicken, an der sich
normalerweise der Abrißbutton befindet...
Ergebnis: Puff!und weg is es!

3.) Um eine Mission zu überspringen, startet man selbige und beendet das Spiel. An-
schließend startet man dann ein Einzelspielerkarte und spielt diese alleine; erscheint
die Meldung, daß das Spiel gewonnen sei, kann man das Spiel beenden und die nächste
Mission starten!

4.) Ich entwerfe gerade ein kleines Tool, mit dem es möglich ist, die Karten der Missionen
als Einzelspielerkarten zu spielen... würde es gerne kostenlos zum Download bereitstellen.